Sie sind hier: Startseite » Motoren

Rohrmotoren

Steuern und bewegen von Rollladen- und Sonnenschutzanlagen wird durch SELVE zum Erlebnis. Die Firma SELVE gehört zu den renommiertesten Schrittmachern der Branche. Die umfassende Kompetenz und eine hohe Innovationskraft zeichnen Sie aus. Dokumentiert wird dies durch die Vielzahl Ihrer Patente auf Antriebs- und Steuerungsprodukte.

1. Allgemeine Informationen

Unter Berücksichtigung der mathematischen und physikalischen Gesetzmäßigkeiten ist es in der Therorie sehr aufwendig den richtigen Antrieb zu berechnen. Es gilt nämlich folgende Faktoren zu berücksichtigen:

  • die Art und Beschaffenheit des aufzurollenden Behangs, der verwendete Werkstoff, die Materialstärke und das spezifische Gewicht des Behangs
  • die Stahlwelle und dessen Durchmesser
  • die baulichen Voraussetzungen vor Ort
  • die Art und der Aufbau der Anlage

  Mechanische Abschaltsysteme Elektronische Abschaltsysteme
Abschaltmerkmale SP Motoren SEL
Positionsabschaltung
nach oben
Positionsabschaltung
nach unten
Überlastsicherung
nach oben
 
Drehmomentabschaltung
nach unten
 
Drehmomentabschaltung
nach oben
 
Einstellung vom
Schalter auszuführen
 
Rollladen fährt gegen
den Anschlag
 
Markise fährt gegen den
Anschlag
 

Beispiel:

  • Achtkantstahlwelle SW 60
  • Rollladenprofil mit einem spezifischen Gewicht von 4,5 kg / m²
  • Rollladenhöhe 2,0 m, Rollladenbreite 2,0 m

Berechnung:

(Rolladengewicht) = (Rolladenhöhe) x
(Rolladenbreite) x (spezifischen Gewicht)

(2,0 m) x (2,0 m) x (4,5 kg / m²) = 18 kg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren